Das Falkensteiner Bockerl
www.falkensteiner-bockerl.de
zur Homepage
Seite zurück
Hauptseite Seite vor

 

Bilder aus Epoche III

 


Im August legt sich die 98 1018 bei Gfäll in die Kurve. Auffällig der neben der Rauchkammer montierte Dampfturbogenerator mit dem diese Baureihe ab 1933 ausgrüstet wurde
(Turnwald)

 

Zwischen Wenzenbach und Bernhardswald ist 1953 eine 98 1018 mit ihrem Zug unterwegs. Am Schluss des Zuges ist ein PwPost zu erkennen.
Zwischen Wenzenbach und Bernhardswald ist 1953 eine 98 1018 mit ihrem Zug unterwegs.
Am Schluss des Zuges ist ein PwPost zu erkennen.

(Turnwald)

 

Auch die BR 70 war zeitweise nach Falkenstein eingesetzt. Hier eine BR 70 im Jahre 1954 zwischen Wenzenbach und Bernhardswald
Auch die BR 70 war zeitweise nach Falkenstein eingesetzt.
Hier eine BR 70 im Jahre 1954 zwischen Wenzenbach und Bernhardswald
(Turnwald)

 

In den 60er Jahren war die BR64 eingesetzt. Im Sommer 1963 rollt der Bubikopf in den Endbahnhof mit seinen Donnerbüchsen.
In den 60er Jahren war die BR64 eingesetzt.
Im Sommer 1963 rollt der Bubikopf in den Endbahnhof mit seinen Donnerbüchsen.
(Turnwald)

 

Im Sommer 1963 befoerdert die 64 105 ihrem Nahguetrzug auf der Strecke Regensburg-Falkenstein bei Rossbach-Wald
Im Sommer 1963 befoerdert die 64 105 ihrem Nahguetrzug auf der Strecke
Regensburg-Falkenstein bei Rossbach-Wald
(Turnwald)

 
Seite zurück
Hauptseite
Seite vor

Copyright © Ingo Hein.

Ingo Hein, Straubinger Str. 3, 93167 Falkenstein, Tel.: 09462/1020, eMail: